Piraten entern das Stupa der UdS

Die piraten hochschulgruppe hat bei ihrer ersten Stupa-Wahl 4 Sitze erreicht und ist damit zusammen mit Liberalen und Grünen die drittstärkste Hochschulgruppe im Stupa. In absoluten Zahlen konnte sie 11,06 % oder 264 Stimmen bei der Listenwahl erreichen, was drei Listenkandidaten den Einzug ins Stupa ermöglichte. Hinzu kommt ein Direktkandidat aus der mathematisch naturwisschaftlichen Fakultät. wo sie zusätzlich bei der Listenwahl die zweitstärkste Hochschulgruppe war. Im Stupa sitzen demnach: Robin Woll, Patrick Schuster, Sven Clement und Christian Backes – alle Angaben laut vorläufigem Endergebnis und somit ohne Gewähr.

Alle Ergebnisse im Detail:

Gesamtergebnis : Aktive Idealisten 28,63%, Alternative Liste 0,71%, Campus Grün 12,74%, das …team 4,95%, sds.dielinke 4,32%, LHG_saar 10,48%, JuSos 19,99%, piraten 11,06%, RCDS 7,12 %

Alle Ergebnisse als PDF

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

2 Antworten auf Piraten entern das Stupa der UdS

  1. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im SP !

  2. Patrick sagt:

    Dankeschön!
    Viele Grüße nach Münster :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>